Kategorie: Fashion

Im Portrait: Modespitze Plauen – Tischlein deck dich mit Spitze

Plauener Spitze Heimtextilien Schneeflocke

Im zweiten Teil meiner Spitzenserie dreht sich alles um die Spitze im Heimtextilienbereich. Wer jetzt an altbackene Spitzendeckchen denkt, hat weit gefehlt. Denn mit Geschick und Gespür kannst du die edle Spitze aus Plauen wunderbar in Szene setzen. Eine einfache Tafel wirkt mit Spitzenservietten, Spitzendecken oder Untersetzern plötzlich festlich. Kissen auf Stühlen oder Sofa geben einen heimeligen Touch. In Kombination mit dem natürlichen Ambiente des modernen Landhausstil sieht Plauener Spitze…

Selbstgenäht: Samtiger Rock und Grafik-Top

Rock und Top

Der Wind bläst kräftig, die Temperaturen sind im Keller und dennoch habe ich riesige Freude an der Ostsee die frische Seeluft bei einem Strandspaziergang zu geniessen. Ist man richtig angezogen, kann einem das Wetter auch nichts anhaben! Den samtig schwarzen Rock habe ich ganz schnell an einem Abend aus dem herrlich weichen Bio Nicki Velour von Lebenskleidung genäht. Der Stoff ist so kuschelig, ordentlich strapazierfähig und hält schön warm. Für…

Im Portrait: Körbchen – Lingerie direkt aus Wien

Lingerie von körbchen

Ein Zufallsfund, ein Glückstreffer! Das passiert nicht alle Tage, doch mein Spaziergang durch den 6. Bezirk liess mich an einem Geschäft vorbeispazieren, das mich neugierig machte. Als ich die Tür öffnete, staunte ich nicht schlecht als ich mitten im Nähatelier von körbchen stand. Voller Herzlichkeit begrüsste mich Elisabeth und zeigte mir sogleich den Showroom mit wunderschöner Lingerie, alles selbst genäht von ihr und Victoria. Beide sind wahre Meisterinnen ihres Fachs…

Im Portrait: Modespitze Plauen – Spitze in GOTS-Qualität

Modespitze Plauen

Jersey in Bio-Baumwolle finde ich oft. Um andere Stoffe in GOTS-zertifizierter Qualität zu bekommen, muss ich schon ein wenig mehr suchen. Und wie sieht es bei Spitze aus? Ich stellte mich auf eine längere Recherche ein, weil ich damals für mein Hochzeitskleid leider nichts gefunden hatte und daher auf Spitze aus Kunstfaser zurückgegriffen habe. Umso mehr war ich überrascht, als das Unternehmen Modespitze Plauen als Hersteller von GOTS-zertifizierter Spitze unter…

Selbstgenäht: Karierter Rock in Herbstfarben

Karierter Rock

Lange musste der karierte Stoff warten, bis er endlich vernäht wurde. Doch die prächtige Herbstlaubfärbung inspirierte mich zum Nähen. So entstand ein kurzer Rock mit seitlich eingenähten Reissverschluss und Mittelfalte. Die grosse Herausforderung war – da habe ich aber geschwitzt – das Karomuster an den Seitennähten exakt zu steppen. Mission gelungen! Ein Herbstspaziergang im Sonnenschein macht mir mit diesem Rock gleich doppelt Freude. Stoff: aus der Stoffsammlung meiner Mama Zubehör: Reissverschluss, Futterstoff…

Im Portrait: Stoffwechsel – Mode mit dem fairen Unterschied

Stoffwechsel

Letztes Jahr haben wir um ein paar Wochen die Eröffnung von Stoffwechsel verpasst, dieses Jahr feiert das bio-faire Modegeschäft sein erstes Geburtstagsfest am Samstag, 23. September ab 17 Uhr mit Modenschau und Musik. Margarita und Stefan ist es eine Herzensangelegenheit ein Bewusstsein für nachhaltig und fair hergestellte Kleidung zu wecken. Beide bieten in Feldbach ein umfangreiches Sortiment für Damen, Herren sowie Kinder an. Hier findest du beliebte Basics wie T-Shirts,…

Upcycling: Hemdkleid mit Seitenstreifen und Knopfleiste

Jeanskleid mit Seitenstreifen

Beim Stöbern in einem der vielen Second-Hand-Märkte in London blieb meine Hand an einem glatten, leichten Jeanskleid „kleben“ – was für eine angenehme Haptik! Das musste ich anprobieren. Der Stoff fühlte sich einfach gut auf der Haut an. Das einzige Problem war, dass mir das Hemdkleid mit der durchgehenden Knopfleiste zu eng war. So schlenderte ich weiter über den Markt und Stück für Stück kamen mir Ideen, wie ich das…

Selbstgenäht: Sommerkleid mit Tropical-Orchideen-Print

Sommerkleid Tropical

Ein Jubiläum feiert dieses Kleid. Vor genau drei Jahren stellte ich dieses farbenfrohe Sommerkleid fertig. Der Tropical-Orchideen-Print macht einfach gute Laune und die kräftigen Farben leuchten besonders schön im Sonnenschein. Perfekt für einen Stadtspaziergang. Den Baumwollsatin mit einem Elasthananteil unterfütterte ich mit einem dehnbaren, leichten Futterstoff. Bei der Wahl des Schnittes überlegte ich hin und her bis ich bei schnittchen das Kleid Tanja sah. Ich entschied mich für die Variante…

Wer hat meine Kleidung gemacht? Ein vielseitiger Online-Kurs und LOVJOI verraten mehr.

Wer hat meine Kleidung gemacht?

Welch überflüssige Frage könnte man meinen, denn der lange Weg eines Kleidungsstücks lässt sich oft nur schwer nachvollziehen. Wozu sich auch überhaupt diese Mühe machen? Diese Frage wurde mir schon einige Male gestellt, wenn ich davon erzähle, dass ich gerne weiss, woher meine Kleidung kommt, aus welchem Material sie gefertigt wurde und vor allem unter welchen Umständen. Maja von happyconsciousness gab mir den Tipp den Online-Kurs „Who made my clothes?“…

Upcycling: Weisses Hemd mit Rüschen aus Lochspitze

Weisses Hemd mit Lochspitze

Man nehme ein aussortiertes Hemd (z.B. weil der Kragen abgenutzt ist) und ein breites Band aus Lochspitze, welches zuvor bei einem Trachtenrock als Verzierung diente, und fügt beides zu einer neue Kreation zusammen. Das Hemd habe ich dazu vom Kragen befreit und rund ausgeschnitten. Das Vorderteil des Hemdes wurde zum Rückteil, da die Knöpfe von hinten eine schöne Spielerei sind. Die Ärmel trennte ich ab und habe sie enger geschnitten.…