Fair Fashion

Selbstgenäht: Nähgewichte

Die Mäuse sind los! Wohin mit den Stoffresten? Du kannst dir daraus z.B. kleine Mäuse-Gewichte nähen, die du beim Zuschnitt auf das Schnittmuster legst, damit es nicht verrutscht. Danke @lieselou.diy für deine Anleitung (als Nadelkissen kannst du die Mäuse auch nutzen). Eine andere tolle Anleitung ist von Janina.

Doch selbst bei der besten Stoffbedarfskalkulation 🤓 bleiben Reststücke übrig. Und ich nähe viel lieber Kleider, Röcke und Oberteile als Kleinteile 👗👕💃

Was dann? Dieser Frage ist auch @labavarese nachgegangen. Über ihre Initiative 💕 bin ich auf @ohheyanni gestossen, sie zaubert aus kleinen Resten tolle Sachen. Wie wunderbar!

Bist du auf der Suche nach kleinen Stoffresten für DIY Projekte? Melde dich gerne bei mir.

Autor

Hi, ich bin Claudia, deine Expertin für gesunde Gewohnheiten. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.