Fair Fashion

Selbstgenäht: Yogatop

„Uh, I’m bringing sexy back …“ yeah! Mein selbstgenähtes Yogatop ist fertig.

👉 So geht’s:
Ein Bio-Baumwolle-Shirt war meine Basis.

Shirt auseinander nehmen

Dann ✂️ die Ärmel ab, Ärmelkanten an der Overlock einfassen mit Stoffstreifen, die ich vom Saum des Shirts zugeschnitten habe.

Eingefasst mit der Overlock

Das Yogatop habe ich ungesäumt gelassen, schaut lässig aus.

Und jetzt schwing ich weiter die Hüften zu Justin Timberlake – Sexy Back 😉

Danach halte ich inne in einer meiner Lieblingsasanas, dem Baum.

Der Baum

Autor

Hi, ich bin Claudia, deine Expertin für gesunde Gewohnheiten. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.