Yoga & Ayurveda

Auf Reisen mit Dr. Vasant Lad

Menschen in Varanasi, Indien

Ein Doktor des Ayurveda? Ist Ayurveda nicht ein spiritueller Hokuspokus aus Indien? Wahrscheinlich haben das viele der britischen Kolonialherren gedacht, als sie den indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 beherrschten und die tradionelle, indische Heilkunst mit der westlichen Schulmedizin verdrängten.

Dabei sind die evidenzbasierte Medizin, wie wir sie in unserer Gesellschaft kennen, und der Ayurveda zwei Medizinsysteme, die sich wunderbar ergänzen. Während die moderne Schulmedizin ihre bedeutende Rolle im „Reparieren“ von Notfällen (z.B. Herzinfarkte, Schlaganfälle, Brüche oder Unfälle) hat, legt der Ayurveda den Fokus auf die Prävention und die ganzheitliche Heilung des Menschen.

„Darum gehen Ayurveda und moderne Medizin Hand in Hand. Das nennt man Integrative Medizin. Sie ist die Medizin der Zukunft.“ sagt Dr. Vasant Lad, dessen bedeutende Arbeit im Film porträtiert wird. Auch andere bekannte Ayurveda-Anwender wie Dr. David Frawley, Dr. Robert Svoboda, Dr. Claudia Welch und Deepak Chopra kommen zu Wort.

Mich hat der Film berührt, gerade weil nebst der erfahrungswissenschaftlichen Seite des Ayurveda auch seine spirituelle Seite gezeigt wird. Dr. Vasant Lad veranschaulicht die Grundzüge des Ayurveda, über welche ich in der 12-monatigen Ausbildung Ayurveda für Yogalehrer gelernt habe. Lass dich mit dem Film inspirieren von der Kunst im Einklang mit der Natur und dir selbst zu leben.

Der Doktor aus Indien from mindjazz pictures on Vimeo.

Wenn du Dr. Vasant Lad persönlich erleben möchtest, kannst du seine Workshops in Köln besuchen. Wenn du über weitere Events weisst, freue ich mich über deinen Tipp.

Autor

Hi, ich bin Claudia, Digital Analyst, Yogini und Fair Fashion Designerin. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.