Yoga & Ayurveda

Ein Geschenk von Herzen brachte Yoga Nidra

Hände

Bei der vielfältigen Yogawoche Yoga for Freedom widmete ich meine Yogastunde dem Projekt Art to Healing, das Kinder und Frauen bei ihrer Heilung unterstützt, die sexuellen Missbrauch erlebt haben. Wir alle schenken mit der gemeinsamen Yoga Nidra Praxis eine Portion Hoffnung und dem Projekt einen Spendenbeitrag. Insgesamt haben alle Teilnehmenden bei der YOGA FOR FREEDOM WEEK einen Betrag von CHF 1390 gespendet.

Wie uns Atira Tan, Gründerin und Direktorin von Yoga for Freedom und Art to Healing zusichert, kommt der Betrag direkt diesem Vorhaben zugute: „In November, Art to Healing is launching a Somatic Experiencing 12 month program on trauma recovery for sexual abuse, which includes direct trauma support to the survivors of child sex slavery, capacity building for staff members, many of whom have also suffered from sex slavery themselves, and mixed methods research to understand the needs of our beneficiaries, as well as to measure change in post-traumatic growth. This SE program has also been endorsed by Dr Peter Levine and the SETI Institute, which means a lot to us at Art to Healing.“

„THANK YOU ALL SO MUCH for being involved and part of the Yoga for Freedom tribe! I see from the photos that you all had such a beautiful week, and on behalf of the women and children we work with, I want to thank you so much for being involved in our cause of yoga being an agent of change in the world.“ Atira Tan

Autor

Hi, ich bin Claudia, deine Expertin für gesunde Gewohnheiten. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.