Yoga & Ayurveda

Meditation – ein grosses Wort mit grosser Wirkung

Buddha Statue

Bereits letztes Jahr im August habe ich dir einiges zur Meditation mitgegeben. Weil mir jedoch der GEO-Artikel „Die Kraft der Meditation“ in die Hände gefallen ist, möchte ich das Thema nochmal aufgreifen.

In einer der weltweit grössten Studie wurde die Wirkung der Meditation auf Körper und Geist untersucht, ebenso werden verschiedene Übungen vorgestellt, die uns achtsamer und mitfühlender werden lassen. Es ist ein langer Erfahrungsbericht, den ich buchstäblich verschlungen habe, so interessant war er.

Meine liebsten Methoden sind bis jetzt die Atemmeditation, bei der ich mich ganz dem Ein- und Ausatmen hingebe, sowie die Reise durch den eigenen Körper, auch Bodyscan genannt. Beide Übungen setze ich in der Tiefenentspannung Yoga Nidra während meiner Slow Down Abendyogastunde ein.

Autor

Hi, ich bin Claudia, Digital Analyst, Yogini und Fair Fashion Designerin. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.