Yoga & Ayurveda

Wie wohltuende Klänge dich zur Entspannung führen

Klang ist Schwingung

Und plötzlich tauche ich ein in das Zusammenspiel harmonischer Töne. Ein Klangteppich. Die zahlreichen, unterschiedlich grossen Klangschalen platzierte Evelyn um mich herum, einige setzte sie auf meinen Körper. Sobald sie die Klangschalen mit dem Holzklöppel in Schwingungen versetzt, spüre ich die Vibrationen und lausche den Klängen. Eine gute Stunde Klangkonzert geniesse ich und fühle mich im Anschluss entspannt.

Vor der Klangschalenmassage habe ich bewusst nichts darüber gelesen, um mir unvoreingenommen ein eigenes Bild zu machen. Ich bin begeistert!

Wenn du auch deinen eigenen Erfahrungen machen möchtest, melde dich bei Evelyn Bucher Bräm für eine Klangschalenmassage an. Danach kannst du den nächsten Absatz lesen, oder umgekehrt, ganz wie du magst.

Klangschalenmassage

Was passiert, wenn eine Klangschale erklingt? Schwingungen entstehen physikalisch gesehen, durch die Vibration eines Körpers, der dann Luft verdrängt. Das passiert beim Anschlagen der Klangschale. Die Schwingungen erzeugen Schallwellen, welche sich im Raum ausbreiten und die wir als Ton wahrnehmen. Je nach Grösse und Beschaffenheit der Klangschale entstehen verschiedene Töne, die in ihrem Zusammenspiel einen Klang formen.

Nebst deinem Hörsinn, kannst du die Klangschwingungen in deinem Körper wahrnehmen, weil dieser grösstenteils aus Wasser besteht, welches in Bewegung versetzt wird. Es ist wie, wenn du einen Stein ins Wasser wirfst, dann bewegen sich langsam kreisförmige Wellen von innen nach aussen. Ich stelle es mir im Körper als Tanz der Moleküle vor. Die Körperzellen bekommen sozusagen eine „Massage“ von innen.

Klänge werden natürlich auch vom Gehirn verarbeitet. Neurowissenschaftler haben nachweisen können, dass sich die Konzentration des Stresshormons Cortisol im Blut verringert, wenn wir angenehme Klänge hören.

Ein möglicher Stresszustand in deinem Körper kann somit gemindert werden und Platz für Entspannung schaffen. Das Nachlesen über die Wirkung von Schwingungen, Tönen, Klang und Musik hat mir ein umfassenderes Bild gegeben. Das Bild einer herrlichen Entspannung.

Autor

Hi, ich bin Claudia, deine Expertin für gesunde Gewohnheiten. Ich mag liebevolle, kleine Gesten im Alltag, welche ein Lächeln zaubern und das Miteinander bereichern. Folge mir auf Instagram und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.